Das Bundesheer informiert – Flugbetrieb Eurofighter Überschalltraining in der 21. Und 22. KW/2021

Liebe Ramsauerinnen und Ramsauer! Von 25. Mai bis 02. Juni 2021 trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr vorgesehen. Das Training ist unverzichtbar für eine funktionierende österreichische Luftraumüberwachung. Es dient dazu den sicheren Flugbetrieb bei allen Einsatzfällen zu gewährleisten. Die enge und zeitkritische Koordinierung zwischen Militärpiloten, Radarleitoffizieren und der militärischen sowie zivilen Flugsicherung ist wesentlicher Zweck des Trainings. Die Piloten trainieren unter realen körperlichen Belastungen, welche im Simulator nicht dargestellt werden können. Die Fluggebiete werden in Zusammenarbeit mit der zivilen Flugsicherung festgelegt. Um den Geräuschpegel möglichst gering zu halten, wird in großen Höhen geflogen. Zur Reduzierung der bodennahen Schallausbreitung werden seitens des Bundesheeres folgende Maßnahmen getroffen: · Die Schallverteilung wird laufend dokumentiert, um eine mehrfache Beschallung gleicher Räume auf ein Minimum zu reduzieren. · Im Zeitraum zwischen 11:30 Uhr und 13:30 Uhr sowie am Wochenende erfolgen keine Trainingsflüge mit Überschallgeschwindigkeit. · Die Flüge werden über 12.500 Meter[…..]

Kampagne Orange the World – Stoppt Gewalt an Frauen

  Die Kampagne Orange The World wird von UN Women jährlich während der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ umgesetzt. Zwischen dem 25. November, dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, bis zum 10. Dezember, dem internationalen Tag der Menschenrechte, erstrahlen in diesem Sinne weltweit – Gebäude in oranger Farbe und setzen somit ein starkes Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Auch die Gemeinde Ramsau beteiligt sich bei dieser Kampagne und unterstützt diese. Plakat Kampagne Orange the world Nähere Informationen finden Sie unter www.orangetheworld.soroptimist.at

Information RVB – Einschränkungen Busverkehr während Lockdown bis 06.12.2020

Buslinien während des Lockdowns bis 06.12.2020: Der Herbstfahrplan bleibt unverändert bis auf: Keine Schülerkurse Keine mit orange hinterlegten Kurse Kein Linienverkehr am Samstag und Sonntag Mund- Nasenschutz nicht vergessen! Fahrpläne sind auf den Haltestellen und auf der Homepage www.rvb.at ersichtlich. BITTE BEACHTEN !! Die RVB ersucht alle Saisonkartenbesitzer („Maut-Saisonkarte“) mit den Kartennummern von 1001 bis 1200 ab Montag, den 09.11.2020 mit dem RVB-Büro Kontakt auf zu nehmen. Aufgrund eines technischen Defekts funktionieren diese Karten nicht. Die Karten werden kostenlos ausgetauscht. Falls der Schranken bei der Ausfahrt nicht öffnet, bitte „Notfallknopf“ (siehe Bild) drücken. Der Schranken wird per Telefon geöffnet. RVB Büro im Ramsau Zentrum Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr: 07.30 bis 12.30 Uhr Donnerstag kein Kundenverkehr Tel: 03687 81870