Ausschreibung einer Lehrstelle als Verwaltungsassistent:in für die Bezirkshauptmannschaft Liezen ab 1. September 2023

Die Bezirkshauptmannschaft Liezen sucht mit Dienstantritt 1. September 2023 wieder einen Lehrling für den Beruf „Verwaltungsassistent:in. Wie bereits in den vergangenen Jahren dürfen wir auf die Online-Ausschreibung www.jobportal.steiermark.at  mit der Bitte um Veröffentlichung im do. Verwaltungsbereich hinweisen. Die Ausschreibung endet mit 23.12.2022.   Lehrlinge erhalten in der BH Liezen eine fundierte dreijährige Verwaltungsausbildung. In Anbetracht dessen, dass in den nächsten zehn Jahren ein erheblicher Anteil der Bediensteten in den Ruhestand treten wird, stehen fertig ausgebildeten Lehrlingen nach ihrer Ausbildung viele Wege offen und bilden diese Mitarbeiter:innen einen Grundstock der künftigen Landesverwaltung.   LINK:   www.verwaltung.steiermark.at/cms/ziel/145195449/DE PDF: Ausschreibung Lehrstelle

„Heut, Kinder, wird´s was geben“ – Weihnachtslesung von Aglaia Szyszkowitz in Schladming

Der Club Soroptimist Steirisches Ennstal Gröbming lädt herzlich zu einer Benefiz-Weihnachtslesung ins Klangfilmtheater in Schladming ein. Der Club Soroptimist Steirisches Ennstal-Gröbming präsentiert die sympathische Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz, bekannt aus Film und Fernsehen! Sie wird humorvoll und warmherzig rund um den Nikolaus und das noch heiligere Christkind erzählen und lesen. Musikalisch wird  die Veranstaltung von Margarita Nossal-Strasser – Sopran und Eva Kriechbaum am Klavier umrahmt. Sie entführen dabei in eine Welt, die einen den hektischen Vorweihnachtstrubel vergessen und wieder ans Christkind glauben lässt. Am Sonntag, den 11.12. um 16:00 Uhr soll dieser weihnachtliche  Nachmittag „Heut, Kinder, wird‘s was geben“ die ganze Familie auf die kommenden Weihnachtsfeiertage einstimmen. Eintritt € 12,– (Kinder frei!) Der Reinerlös kommt einer alleinerziehenden Mutter nach einem schweren Schicksalsschlag in Schladming zu Gute. Plakat Benefiz Weihnachtslesung 

Kampagne Orange the World – Stoppt Gewalt an Frauen 2022

Auch heuer findet wieder die weltweite Kampagne „Orange The World – Stopp Gewalt an Frauen” statt. Die Soroptimistinnen Club Steirisches Ennstal-Gröbming, beteiligen sich bereits seit 2018 mit oranger Beleuchtung des Schlosses Trautenfels, des Rathauses in Schladming sowie einiger Kirchen und anderer Gebäude im gesamten Ennstal um auf Gewalt an Frauen aufmerksam zu machen. So auch dieses Jahr in der Zeit vom 25. November bis 10. Dezember –  wenn auch in neuer Form! Im Gröbminger Kastanienpark vor dem Schuhgeschäft Scharzenberger, beim Kreisverkehr in Schladming-Ramsauerbrücke und in der Ramsau beim Feuerwehrdepot werden in diesem Zeitraum hängende orange (Stöckel)Schuhe angebracht. Sie sollen auf jede Art von Gewalt (körperliche, psychische, sexuelle , wirtschaftliche…) an Frauen aufmerksam machen! Spitze dieser Gewalt ist der sogenannte Femizid. Das ist die Ermordung einer Frau durch einen ihr nahestehenden Mann. In Österreich werden 2022 pro Monat 3 Frauen ermordet! Eine ungeheure, schockierend hohe Zahl. Machen Sie mit bei unserer Aktion „Stopp Gewalt an Frauen“! Kommen Sie zu unserer Auftakt-Veranstaltung[…..]